Get Adobe Flash player

Unser Bausystem

Unsere Häuser sind Holzständerbauten mit einer Wandstärke von 24 cm. Diese werden in unsere eigene Werkstatt hergestellt und montiert. Diese Wände werden auf einem Holzbalken (Nivelierschwelle) montiert, sei es auf belüfteten und/oder traditionellen Keller. Aus ökologischen Gründen haben wir andere Fundamente entwickelt (ISOQUICK, Misapor, technopor ....).

Unsere Dachkonstruktion (Schräg- oder Flachdach) haben eine Stärke von 24 cm oder 40 cm je nach Art des Hauses. Da es sich um eine traditionelle Bauweise handelt, ist der gesamte Raum des Dachbodens frei und ermöglicht verschiedene Techniken dort zu installieren (Boiler, Kessel, ...).

Nach dem Aufstellen der Wände wird der Rahmen nach außen durch eine Holzfaserplatte von Gutex geschlossen.

Das Innere des Rahmens wird dann mit Zellulosedämmung (Dichte 55kg/m³) gefüllt.

Auf der Außenwand wird eine Instalationsebene montiert  in der die elektrische und sanitäre Infrastruktur ihren Platz findet (6 oder 12 cm, je nach Typ Haus). Im Passivhause ist diese Ebene 12 cm dick und isoliert. 

Alle Fenster sind mit High-Performance 3-fach-Verglasung ausgestattet. (PVC, Holz, Aluminium, Aluminium und Holz) 

Die Gestaltung der Außenwände obliegt den Bauvorschriften, den Kundenanforderungen und/oder den Anforderungen des Geländes, ...

Hier unten sehen Sie die Arbeiten von der Produktion bis zum fertigen Haus in Polleur

 

01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
01/24 
start stop bwd fwd


Mertes AG
Belgien
Sonnenhang 39
B-4770 Heppenbach - Amel
Tel: 0032/ 80/ 34 97 61
Fax: 0032/ 80/ 34 06 05

Mertes sàrl
Luxemburg

Route d'Urpselt n° 4
L-9709 Clerveaux
Tel: 00352/ 26 90 82 46